1aStromvergleich Logo

Kernenergie: Strom aus Kernkraft, Atomstrom

Atomenergie
Atomenergie

Strom, der in Kernkraftwerken produziert wird, nennt man Atomstrom. Er wird mit Hilfe der kernspaltung erzeugt. Bei der Spaltung von radioaktivem Material wie Uran oder Plutonium werden enorme Energiemengen freigesetzt, die sich in Strom umwandeln lassen. Allerdings ist diese Technologie sehr gefährlich und schwierig zu kontrollieren. Daher werden sehr große und solide Anlagen gebaut, sogenannte Atomkraftwerke. In der Öffentlichkeit wird sehr kontrovers über die Atomenergie diskutiert.

Vorteile von Atomenergie

Nachteile von Atomenergie

Energiewende eingeleitet ...

In Deutschland wurde daher die Energiewende eingeleitet: mittelfristig wird Deutschland aus der Produktion von Atomstrom aussteigen und alle vorhandenen Atomkraftwerke stilllegen. Die Zukunft gehört bei uns den sog. regenarativen Energien, die in der Natur sowieso vorhanden sind.

Kernenergie: Strom aus Kernkraft, AtomstromKernenergie: Strom aus Kernkraft, Atomstrom

Weiterlesen / Ressourcen

Wikipedia. Kernenergie

Autor: - Datenschutz - Impressum - © 2012-2017 - 1aStromvergleich.de